für Schrottimmobilien-Opfer

Definition der Dienstleistung

licht_am_ende_des_tunnels1Wir verfolgen mit dem Dienstleistungsbereich ´Bankdiplomatie für Schrottimmobilien-Betroffene´ das Ziel, die Gesprächsbasis zwischen den Schrottimmobilien-Betroffenen, deren Rechtsanwälte/inn/en und dem jeweils finanzierenden Kreditinstitut zur möglichen Lösung von vorhandenen oder drohenden Konflikten herzustellen als auch im Anschluß daran die Gespräche zielgerichtet auf Seiten der Betroffenen zu begleiten.

Die ´Bankdiplomatie´ nach idbm umfasst dabei die Vorbereitung, Recherche, Anbahnung, das Begleiten, das Moderieren und das Nachbearbeiten von Bankgesprächen für Schrottimmobilien-Betroffene oder für Interessengemeinschaften des Problembereiches. Ziel sei es dabei, Konflikte zu vermeiden (Konfliktprävention) bzw. die Basis für mögliche einvernehmliche Lösungen zu finden beziehungsweise zu erarbeiten.

Testen Sie uns – Ihre Kontaktanfrage

Sie sind Schrottimmobilien-betroffen und haben Fragen zu unserer Dienstleistung Bankdiplomatie? Die Bemühungen Ihrer Interessengemeinschaft haben bisher keinen oder keinen echten Erfolg gebracht? Die Bank mauert und will nicht mit Ihnen oder Ihrem Anwalt/Ihrer Anwältin sprechen oder verhandeln?

Testen Sie uns! Rufen Sie uns unter unserer kostenfreien Informations-Hotline 0800/8008044 an oder senden Sie uns Ihre Anfrage per Email an service@bankdiplomatie.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ihr

Thomas Kerscher
Bankfachwirt (IHK)